Christian Hammer und Jack Mulowayi boxen am 21. Dezember in Wolgast

Christian Hammer und Jack Mulowayi boxen am 21. Dezember in Wolgast

Hamburg, 18.12.2019 – Das alljährliche Weihnachtsboxen des Wiking Box-Teams in Wolgast, Mecklenburg-Vorpommern bekommt „schwergewichtigen“ Zuwachs. Christian Hammer und Jack Mulowyi von EC Boxing werden sich drei Tage vor Heiligabend die Ehre geben und das Seilgeviert des Wiking Box Centers besteigen. Für die Jungs von Promoter Erol Ceylan ist es eine willkommene Gelegenheit, um in den letzten Tagen dieses Jahrzehnts noch einmal die nötigen Runden zu sammeln und gut vorbereitet ins neue Jahr zu gehen. 

Für Christian Hammer (30 Kämpfe, 24 Siege, 14 Knockouts) geht es an dem Abend gegen den erfahrenen Bolivianer Saul Farah (98 Kämpfe, 71 Siege, 62 Knockouts), der beinahe 100 Profikämpfe in seiner Laufbahn bestritten hat. Hammer stand zuletzt im März im Ring, als er in Brooklyn, New York dem Kubaner Luis Ortiz gegenüberstand. Der 32-Jährige will nun seinen Ringrost ablegen und sich Stück für Stück wieder nach oben boxen. Seine Ambitionen gehen ganz klar in Richtung WM. 

Auch Jack Mulowayi (10 Kämpfe, 7 Siege, 3 Knockouts) wird dem weihnachtlichen Event beiwohnen und sein Können unter Beweis stellen. Der Belgier bekommt es mit Pawel Sowik (7 Kämpfe, 3 Siege, ein Knockout) aus Polen zu tun. Nachdem er zuletzt ebenfalls in den USA aktiv war, will der 1,97 m große „Big Jack“ nun weiter Erfahrung sammeln. Mulowayi möchte in nächster Zeit so oft wie möglich boxen und sich im internationalen Schwergewicht einen Namen machen. Unter der Führung von Trainer Bülent Baser haben sowohl er als auch Hammer in den letzten Wochen harte Trainingseinheiten im EC Boxing Gym in Hamburg absolviert.